• 23. Mai 2018

Otto Wulff Projektentwicklung und Rheinmetall Immobilien vereinbaren Joint Venture

Otto Wulff Projektentwicklung und Rheinmetall Immobilien vereinbaren Joint Venture

Otto Wulff Projektentwicklung und Rheinmetall Immobilien vereinbaren Joint Venture 150 150 Claudia Sasse

Jetzt kann es losgehen: Mit dem Joint Venture zwischen der Otto Wulff Projektentwicklung GmbH und Rheinmetall Immobilien GmbH stehen alle Partner für die Kolbenhöfe fest. Zusammen wollen Otto Wulff und Rheinmetall Immobilien rund 46.000 Quadratmeter auf dem Gelände entwickeln und bebauen.

Zusätzlich zum Joint-Venture der beiden Partner plant altoba auf den Flächen an der Friedensallee 128 in Hamburg-Ottensen bis 2021/2022 rund 120 öffentlich geförderte Wohnungen zu errichten. Darüber hinaus sind rund zehn frei finanzierte Wohnungen geplant.

 

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Contact Us

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.