• 13. März 2017

KUNSTWERK AUF ZEIT: GRAFFITI-KÜNSTLER GESTALTET FASSADE

KUNSTWERK AUF ZEIT: GRAFFITI-KÜNSTLER GESTALTET FASSADE

KUNSTWERK AUF ZEIT: GRAFFITI-KÜNSTLER GESTALTET FASSADE 150 150 frank.netzband

Über das Wochenende zischten und klackerten an der Friedensallee 128 die Spraydosen. Der Hamburger Graffiti-Künstler Philipp Kabbe http://www.wandgestalten.de hat in unserem Auftrag mehrere Quadratmeter roten Backstein in ein buntes Kunstwerk verwandelt. Die Fassade über dem Infopoint zieren jetzt verschiedene, farbige Gestaltungselemente. Diese sind der Architektur der künftigen Kolbenhöfe nachempfunden. Die Wortmarke „Kolbenhöfe“ und der Zusatz „gelebtes Miteinander“ ergänzen das Motiv. Bis zum Abriss des ehemaligen Verwaltungsgebäudes wird das Kunstwerk bestehen bleiben.

„Die Kolbenhöfe stehen für eine Vielfalt der Architektur, der Nutzungsformen und nicht zuletzt der Menschen, die künftig im Quartier leben und arbeiten werden“, so Holger Gradzielski, Geschäftsführer von Rheinmetall Immobilien. „Mit dem Graffiti setzen wir schon heute ein sichtbares Zeichen für die Zukunft.“

 

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Contact Us

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.